Aktuelles aus der Bonifatiusschule Hannover

Schulmannschaft der Boni gewinnt Fußballturnier

Nach fast zehn Jahren hat die Schulmannschaft der Boni wieder das Hallenfußball-Turnier der Katholischen Grundschulen Hannovers gewonnen. Nach drei Trainingseinheiten im Januar zeigten die zehn Viertklässler aus unseren drei Klassen eine geschlossene Mannschaftsleistung. Dabei war das geplante Abschlusstraining wegen des Sturms noch ausgefallen. Doch das war kein Problem: Nach einem Sieg im Auftaktspiel (1:0) gegen den Gastgeber, die Misburger Kardinal-Galen-Schule, blieben wir auch in den folgenden Spielen ohne Gegentor (0:0, 1:0). Beide Treffer erzielte David. Schon vor dem letzten Spiel, gegen die Eichendorffschule, standen die Chancen gut. Trotz eines unglücklichen 0:1 konnte uns der Gesamtsieg nicht mehr genommen werden.

So kehrten die Spieler mit dem Trainerteam Herr Behr und Frau Wiemann mittags stolz mit einem Sieger- und einem Wanderpokal zur Boni zurück und skandierten ihren Ruf: "B-o-n-i!"