Aktuelles aus der Bonifatiusschule Hannover

Na endlich! Was lange währt ….

Nach mehr als eineinhalb Jahren haben wir nun endlich unsere Tischtennisplatten wieder in Gebrauch nehmen können. Da die alten Platten zunehmend unbespielbar geworden waren, hatte der Schülerrat häufiger angemerkt, dass die Platten repariert und erneuert werden müssten.

Nachdem die Schulleitung auch ihre Hausaufgaben erledigt hatte und den Antrag für neue Platten gestellt hatte, passierte erst einmal gar nichts. Mehrere Nachfragen ergaben, dass der Auftrag „irgendwo“ hängen geblieben sei …

Letztendlich verdanken wir dem beherzten Eingreifen unserer Bezirksbürgermeister, Frau Irma Walking-Stehmann, und der Stadtbezirksmanagerin, Frau Stefanie Patté, dass es nun doch endlich geklappt hat. Im November konnten wir mit beiden Damen unsere neuen Tischtennisplatten nun auch offiziell „in Besitz nehmen“, was natürlich mit einem Tischtennismatch geschah. Und schöner als die alten Platten sind die neuen auch noch!!

Wie auf dem Plakat des Schülerrates zu lesen war: „Die Boni sagt danke“