Aktuelles aus der Bonifatiusschule Hannover

"LernRaum" in den Herbstferien

12 Schülerinnen und Schüler der Bonifatiusschule hatten in den Herbstferien Gelegenheit, beim „LernRaum“ im Forum St. Joseph coronabedingte Lernrückstände aufzuarbeiten.

Das Projekt „LernRäume“ war vom Kultusministerium initiiert worden und wurde an verschiedenen Orten – oft durch Kirchengemeinden – durchgeführt.

Wir danken der St. Josephsgemeinde und der ehrenamtlichen Gruppe, die dieses Projekt durchgeführt hat, ganz herzlich für diese tolle Unterstützung unserer schulischen Arbeit.

Die Kinder hatten in der zweiten Woche der Herbstferien hier eine tolle Zeit und die Möglichkeit, nicht nur Lernrückstände aufzuarbeiten, sondern auch gemeinsam zu spielen, zu basteln und eine tolle Gemeinschaft zu erleben.

Der Link leitet sie zum Bericht über den „LernRaum“ auf der Homepage der katholischen Kirche in der Region Hannover.