Aktuelles aus der Bonifatiusschule Hannover

Fronleichnam....

…. lag am 03. Juni schon zum zweiten Mal in der Coronazeit. Aber das Fest hat bei uns in der Schule trotzdem stattgefunden und die Kinder hatten Freude an der Auseinandersetzung mit dem Thema, dem Anschauen der Monstranz im Gottesdienstraum und dem anschließend obligatorischen „Würstchenfrühstück“. Die Kinder haben im Gottesdienstraum vor der Monstranz und der Osterkerze eine Blume abgelegt. Beim abendlichen Festgottesdienst schmückten dann diese Blumen die St. Josephskirche – eine kleine Erinnerung daran, dass wir normalerweise gemeinsam feiern: mit Gottesdienst in der Kirche, Prozession zur Schule, Schlusssegen auf dem Schulhof und dem sich dann anschließenden „Würstchenfrühstück“.

Die Kinder haben sich auf dieses Fest nicht nur inhaltlich vorbereitet, sondern auch richtig „schick“ angezogen. Besonders schön war die in den 3. und 4. Klassen vertretene Kommunionkleidung anzusehen.