Chorklassen an der Bonifatiusschule Hannover

Seit dem Schuljahr 2016/2017 gibt es an der Bonifatiusschule Chorklassen

Bei dieser Form des Klassenmusizierens wird das Singen in den Mittelpunkt des Musikunterrichts gestellt, wobei die Ziele des Chorklassenunterrichtes auf die allgemeinen Ziele des Musikunterrichts abgestimmt sind.

Konkret bedeutet dies, dass die Kinder drei Stunden wöchentlich von der 1. bis zur 4. Klasse einen sehr abwechslungsreichen, lustvollen und die Konzentration fördernden Musikunterricht erhalten. Dieser Unterricht wird zweistündig von einer dafür ausgebildeten Lehrkraft und eine Stunde von der jeweiligen Klassenlehrkraft erteilt.

Regelmäßig treten die Klassen bei Chorklassenkonzerten und bei Zusammenkünften innerhalb der Schule auf. Aktuelle Informationen hierzu finden sich in der Rubrik „Neuigkeiten“.

Die Chorklassen werden nach den normalen Klassenbildungskriterien gebildet, d. h. die Eltern können ihr Kind nicht extra für die Chorklasse anmelden. Sie haben jedoch die Möglichkeit im Vorfeld mitzuteilen, wenn sie nicht wünschen, dass ihr Kind in die Chorklasse kommt.

Der Förderverein der Bonifatiusschule unterstützt die Chorklassenarbeit zum Beispiel mit T-Shirts für die Chorklassen, worüber die Kinder sich sehr freuen. Informationen zum Förderverein der Bonifatiusschule Hannover finden sie hier.